Pferde im Rosenmontagszug – unsere Beobachtungen 2017/2018

Es wird heftig diskutiert, ob Pferde im Rosenmontagszug teilnehmen sollen oder nicht: Nach dem Kutschunfall von 2018 ist das Thema Sicherheit der Karnevalisten und Zuschauer in den Vordergrund gerückt worden – Pferde als Fluchttiere werden als Risiko eingestuft. Es soll aber bitte nicht der Aspekt des Tierschutzes in Vergessenheit geraten – Pferde leiden im Rosenmontagszug. Der folgende Film, bestehend aus einer Vielzahl von Beobachtungen aus 2017/2018, soll eindrücklich aufzeigen, wie sich die Teilnahme der Tiere auf deren physische und psychische Befindlichkeit auswirkt.

About