Fienche un der Tünn … bald weed alles joot im Rusemondachszooch! (Kapitel 5 – Nur 9 Stunden)

Damit es nicht so stressig und anstrengend für unsere beiden Helden wird, hat das Festkomitee festgelegt, dass Pferde künftig am Rosenmontag nur noch maximal neun Stunden unterwegs sein dürfen – inklusive Anreise, Aufstellen, Zug und Abreise. Wie soll das klappen?

About